DIALOG DER KULTUREN

Sat

16

Nov

2019

Мероприятия Всероссийского Марафона - 2019

15 ноября 2019 года на базе отдела литературы на иностранных языках ЦГПБ имени А.П.Чехова  состоялся муниципальный этап Всероссийского Марафона мероприятий для изучающих немецкий язык 2019 «Путешествовать и исследовать: создавая будущее с Александром фон Гумбольдтом / Reisen und Forschen: Mit Alexander von Humboldt die Zukunft mitgestalten». Подробнее 

DIALOG DER KULTUREN

Taganrog als russische Stadt ist sehr eng mit Deutschland geschichtlich verbunden. Einige bekannte Deutsche haben ihre Spuren hier gelassen:

 

Balthasar Kampenhausen - der zweite Bürgermeister von Taganrog. Er hat sehr viel für die Entwicklung der Stadt gemacht. Noch heute gibt es einige Gebäude, Stadtpark, Strassen und Gassen, die an ihm uns erinnern.  Andrej Stackenschneider war der bekannte russische Architekt der neunzehnten Jahrhundert.  Er ist der Sohn eines Müllers mit deutschen Vorfahren, studierte an der Petersburger Kunstakademie. Später lehrte er jahrelang als Architekturprofessor an der Kunstakademie. Nach seinem Entwurf war Alferaki Palast in Taganrog gebaut.

Das Gebäude für die Stadtsbücherei wurde von Fridrich Schechtel, der  der Freund von Anton Pavlowitsch Tschechow war, neunzehnhundertvierzehn eingerichtet.

Taganrog - Lüdenscheid: Partnerstädte

Partnerschaft ist auch die enge deutsch-russische Verbindung Einer der Gründe der Partnerschafts-beziehungen mit Lüdenscheid ist die Gedenkereignisse, die im zweiten Weltkrieg geschahen.

 

 

Jetzt haben beide Städte Wirtschafts-, Kultur- und Austaschprogramme, die heute für uns sehr attraktiv sind.